Pyrenäentour Teil 1    2022

Tag 1  21.09.2022  Roses

Um 11 Uhr kommen wir in Roses an. Wir machen erst einmal einen Spaziergang an den Strand und in die Stadt. Dort essen wir sehr leckeres Eis.  Dann wieder zurück zum Platz zum Begrüßungstreffen.

Wir stellen uns alle vor und besprechen weitere Abläufe. 17 Wohnmobile nehmen an der Reise teil, von VW Bulli bis Concorde, auch ein Wohnwagengespann ist dabei.  Bis auf eine Alleinfahrerin sind alle Ü65. Bei der Vorstellungsrunde erfahren wir, wie weit einige schon mit dem Womo gereist sind. Für viele ist es nichts Neues, eine geführte Tour zu machen. Für uns ist es das erste Mal und wir sind daher sehr gespannt, wie dieses abläuft.  Wir bekommen alle ein Navi, auf dem die gesamte Tour geplant ist. Stellplätze und Sehenswürdigkeiten sind dort abgespeichert. Dazu gab es ja bereits ein ausführliches Roadbook mit detaillierter Beschreibung.  Das habe ich bereits zu Hause alles genau durchgelesen und bin bestens vorbereitet.

 

Um 18.30 Uhr geht es dann gemeinsam zum Abendessen ( von KUGA) ins Restaurant. Ein ganz tolles 3 Gänge Menü mit viel Wein.

Selbst Micha, der so gut wie nie Alkohol  trinkt, trinkt  heute Wein.

 

 

Um 22 Uhr sind wir zurück am Platz, können aber beide nicht einschlafen, weil wir überfressen und überdreht sind.

 

Am nächsten Morgen ist vom Veranstalter ein Ausflug u.a. ins Dali Museum geplant. Wir sind gespannt. 

Tag 2 22.09.2022  Roses

 

 

Heute ist von Kuga eine Bustour ins Dali Museum organisiert worden. Wir kennen uns mit Kunst nicht gut aus, aber durch den Vortrag ( mit Audioguide) von der netten holländischen Reiseleiterin Petra wird es uns spannend nahegebracht. Da wir eigentlich Kunstbanausen sind, wären wir wahrscheinlich allein nie in dieses Museum gegangen. So aber waren wir froh, es besucht zu haben.  War ein toller Besuch.